Messer & Ausrüstung

Es ist nicht nur das älteste Werkzeug der Menschheit, das Messer ist mehr noch als die heute gebräuchlichen Jagdwaffen ein Inbegriff des jagdlichen Handwerkszeuges. Ein Jäger braucht ein Messer, am besten mehrere, und das Gleiche gilt auch für die Jägerin.

Messer sind zu allen Zeiten auch Schmuckstücke gewesen, die ihrem Besitzer als Ehrung geschenkt oder von diesem als Zeichen von Wohlstand und gesellschaftlicher Stellung getragen wurden. Heute verfügen wir über ein schwer überschaubares Angebot an Messern für jeden Einsatzbereich und in jeder Qualitätsstufe. Die Qual der Wahl kommt in diesem Segment also richtig zum Tragen und es ist umso mehr erforderlich, sich vor dem Messerkauf bewusst zu machen, zu welchem Zweck ein Messer erworben werden soll. Wie bei allen Werkzeugen von der Optik bis zur Jagdwaffe sollte ein Messer zu seinem Besitzer passen.

Als Faustregel kann gelten: Mit der Wahl der Klingenform bestimme ich den Verwendungszweck und meine Hand bestimmt, welche Griffstücke ich wählen muss. Anders gesagt: Egal wie groß, breit oder lang die Klinge ist, eine große Hand braucht große Griffschalen, um richtig zupacken zu können, während eine zierliche Hand eben eine daraufhin angepasste Griffergonomie benötigt, um mit dem Messer arbeiten zu können. Am besten informieren Sie sich auf den folgenden Seiten oder auf JAGDKATALOG.COM über die gängigen Markenmesser und nehmen sich anschließend die Zeit, beim Fachhändler ein passendes Produkt für Ihre individuellen Bedürfnisse auszuwählen.

Ergebnisse filtern:

Topseller-Produktauswahl

Die beliebtesten Produkte aus der Kategorie Messer & Ausrüstung: